ZertifikateKontakt
  • Powiększ

    QS

  • Powiększ

    Zertifikat Halal

  • Powiększ

    QAFP Zertifikat

  • Powiększ

    GMP - Gute Herstellungspraxis

    GMP - Gute Herstellungspraxis  - weist an, welche Maßnahmen getroffen und Voraussetzungen erfüllt werden sollen, damit die Lebensmittelproduktion in solcher Form vorgenommen wird, damit die gesunde  Lebensmittel gemäß ihrer Bestimmung hergestellt werden.

    Dieses Verfahren gewährt, dass das hergestellte Produkt sämtliche Anforderungen bezogen auf die Lebensmittelqualität und ihre Sicherheit erfüllt.  GMP bezieht sich mit ihrem Umfang auf sämtliche Bereiche der Lebensmittelklassifikation.

  • Powiększ

    GHP - Gute Hygienepraxis

    GHP - Gute Hygienepraxis - weist die hygienischen Anforderungen, die auf bestimmten Etappen der Produktion und Vertrieb von Lebensmitteln erfüllt werden sollen, um die Lebensmittelsicherheit zu gewährten.  GHP bezieht sich auf folgende Aspekte: 

    • persönliche Hygiene und Gesundheitszustand der bei der Produktion eingesetzten Personen,  Reinigungs- und Desinfizierungsprozesse, 
    • Wasserversorgung
    • Abwasserableitung
    • Kontrolle des Schutzes vor Schädlingen
    • Ausbildung und Schulung der Mitarbeiter
    • Wartung von Maschinen und Anlagen.

  • Powiększ

    Gefahrenanalyse und kritische Kontrollpunkte

    HACCP umfasst eine  Gefahrenanalyse und kritische Kontrollpunkte (Hazard Analysis and Critical Control Points). Es ist ein System, in dem sämtliche Gesundheitsgefahren (mikrobiologisch, chemisch, physikalisch) bei der Lebensmittelproduktion, sowie die Mittel zur Kontrolle von diesen Gefahren ermittelt werden. Es hat zum Ziel die Gewährung der gesundheitlichen Sicherheit von Lebensmitteln, sowie der Lebensmittelproduktion, die für das Leben und Gesundheit der Konsumenten ungefährlich ist. 


    Das eingeleitete HACCP-System stimmt mit den Grundsätzen vom Lebensmittelkodex (Codex Alimentarius) überein. Der Einsatz vom HACCP-System durch die Firma BOMADEK gewährt Folgendes:  Herstellung der gesunden Lebensmittel (ohne chemische, biologische und physikalische Verunreinigungen), bessere Ausnutzung von Roh- und Inhaltsstoffen durch ihre Klassifizierung, Steigerung des Vertrauens von Kunden.

     

  • Powiększ

    Internationaler Lebensmittelstandard IFS

    International Food Standard (Internationaler Lebensmittelstandard) - Abkürzung IFS - wurde in Deutschland und Frankreich ausgearbeitet. IFS wurde für sämtliche Lebensmittelhersteller, die  ihre Produkte mit dem Firmenzeichen gemäß den Voraussetzungen für den Lebensmittelhandel und Teilnehmer der Lebensmittelkette versehen, ausgearbeitet.  Der Standard verbindet die Anforderungen von ISO 9001 und HACCP.

    IFS-Standard:

    • gewährt die Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln und ihre Übereinstimmung mit den rechtlichen Anforderungen,
    • bestimmt die Anforderungen  für sämtliche Lebensmittelhersteller und Teilnehmer der Lebensmittelkette,
    • bestimmt die Regeln und Grundlagen für Zertifizierung der Firmen, die ihre Produkte an die Handelsnetzwerke liefern. 

    Dank den IFS-Standards hat BOMADEK:

    • einen Nachweis für Herstellung von sicheren hochqualitativen Produkten gewonnen,
    • die Wege zur Zusammenarbeit mit den Handelsnetzwerken geöffnet,
    • das Vertrauen der Konsumenten und Kaufleute, für die Sicherheit und Qualität der Produkte von großer Bedeutung sind, gestiegen. 

  • Powiększ

    BRC - Global Standard

    BRC Global Standard – Food bildet ein Standard, der 1998 in Großbritannien durch die Leaders von British Retail Consortium ausgearbeitet worden ist und bildet eine Antwort auf die Reformen bezogen auf die Anforderungen gegenüber den Lebensmittelproduktionsbetrieben, die die Lebensmittelprodukte an die Hypermarkts liefern.

    Das Ziel von BRC ist Festsetzung von Anforderungen bezogen auf die Sicherheit und Qualität in den Lebensmittelproduktionsbetrieben. Der Einsatz von BRC wirkt positiv auf die Besserung der Qualität und Erfüllung von Anforderungen bezogen auf die Sicherheit und Legalität der Produkte in sämtlichen Bereichen des Unternehmens aus. Der BRC-Standard BRC wird durch die Lieferanten in der ganzen Welt (in Europa, Afrika, Mittel und Fernosten, Asien, Australien, Nord- und Südamerika) eingesetzt.

    BRC-Standard:

     

    • gewährt die Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln und ihre Übereinstimmung mit den rechtlichen Anforderungen, 
    • bestimmt die einheitlichen Anforderungen  für sämtliche Lebensmittelhersteller und Teilnehmer der Lebensmittelkette, 
    • bestimmt die Regeln und Grundlagen für Zertifizierung der Firmen, die ihre Produkte an die Handelsnetzwerke liefern. 
       

    BRC-Standard umfasst sämtliche Bereiche der Lebensmittelsicherheit und Legalität des Produkts. Er definiert die detaillierten Anforderungen, die erfüllt werden sollen, um die Sicherheit und ein wiederholbares Niveau der Qualität vom Endprodukt zu gewähren.


    Dank BRC-Standards hat die Firma BOMADEK:
     
     

    • ein Nachweis zur Herstellung von sicheren Produkten von hoher Qualität gewonnen,
    • den Grund einer Aufnahme der Zusammenarbeit mit Handelsnetzwerken gewährt,
    • Vertrauen der Konsumenten und Kaufleute, für die Sicherheit und Qualität der Produkte die Prioritäten bilden, gestiegen,
    • die ständige Vervollkommnung der Firma gewährt.

„BOMADEK” Sp. z o.o.
ul. Słoneczna 16
66-132 Trzebiechów

 

Centrala:
tel. 48 (68) 351 41 29
tel. 48 (68) 351 40 85
tel. 48 (68) 603 709 801
tel. 48 (68) 693 362 422
email: biuro@bomadek.com.pl

 

Dział sprzedaży kraj:
tel. 48 (68) 351 41 25
fax 48 (68) 352 82 06
sylwia.stuhl@bomadek.com.pl
email: alicja.skorupinska@bomadek.com.pl